Prismalife – es ist ruhig geworden nach dem Ausscheiden der alten Führung in 2014 – was ist mit Holger Beitz?

Lange Jahre wurde das Unternehmen erfolgreich von Markus Brugger und Holger Roth geführt. Beide hatten Ende des Jahres 2014 das Unternehmen Prismalife verlassen, um sich einer neuen Herausforderung beim Unternehmen Liechtenstein Life Assurance Group ab Januar zu stellen. Das Unternehmen Prismalife und die Herren Markus Brugger sowie Holger Roth haben wir immer sehr geschätzt, so Thomas Bremer von diebewertung.de. Geschätzt auch deshalb, weil sie als Vertreter des Unternehmens Prismalife immer an vorderster Front in der Schusslinie standen, wenn es um das Thema Nettopolice und die Honorar-ausgleichsvereinbarung ging. Das Unternehmen Prismalife ist für uns einer der wichtigsten Vorreiter im Markt der Nettopolicen und der damit verbundenen Honorarberatung, so Thomas Bremer. Prismalife wird diesen seit Jahren eingeschlagenen Weg sicherlich auch im Jahre 2015 erfolgreich fortsetzen. Wie sich der neue Vorstand der Gesellschaft Dr. Marco Metzler und Rüdiger Will nun den Produktbereich betreffend zusätzlich positionieren werden, wird abzuwarten sein. Das auch deshalb, weil man nun einen überaus starken Mitstreiter hat in der Liechtenstein Life Assurance Group. Wer allerdings bis zum heutigen Tage im Impressum der Prismalife fehlt, ist der neue Vorstand Holger Beitz, den das Unternehmen berufen hat. Hat Holger Beitz noch keine Zulassung der Liechtensteiner Finanzmarktaufsicht, um den Job anzutreten oder beginnt er auch erst heute seinen neuen Job? Nu, wir wünschen allen Beteiligten ein erfolgreiches und kreatives 2015.

Continue reading