Klein-Windräder: Autarke Energieeigenversorgung kann letztlich sehr teuer werden

Der Traum ist nicht neu: Mit kleinen Windrädern (sogenannten Mini-Windkraftanlagen) die eigene Energieversorgung auf viele Jahre hinaus zu günstigen Kosten sichern und so unabhängig vom Energiemarktpreis werden – doch dieser Traum ist nach einer aktuell beauftragten Bewertungsstudie der FH Technikum Wien kaum so einfach bzw. effektiv realisierbar. Die Energieausbeute in Relation zur Qualität und Wirtschaftlichkeit einer solchen Anlage sind für Privatleute oder kleinere Unternehmen derzeit noch wenig interessant. Dies könnte sich in Zukunft jedoch ändern.

Continue reading